Fermentation und Lifestyle-medizin für nachhaltige Gesundheit, OKH-Otelo, Samstag, 24. August 2019

FERMENTATION, LIFESTYLE-MEDIZIN, MIKROBIOME UND PFLANZEN-INTELLIGENZ FÜR NACHHALTIGE GESUNDHEIT
Wie Hippokrates sagte: „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“ Durch unsere täglichen Gewohnheiten und Entscheidungen werden wir die, die wir sind und formen unsere Gesundheit nach dem Motto „Sag mir  wie du lebst und ich sage dir , wie gesund du bist.“
Wir werden eine Landkarte unserer Gesundheit erstellen, um ein Verständnis zu erlangen, wie wir beeinflusst werden und wie wir mitgestalten können, um unser Wohlbefinden zu steigern. Wenn wir den zellulären Kosmos, unsere innere Welt als Universum der Bakterien verstehen, beginnt die kulinarische Reise - wie ein Gericht unser Ökosystem widerspiegelt und wie die Prinzipien der Permakultur in der Küche angewendet werden können. Um zu verstehen, wie Synergien mit unseren Bakterien entstehen, wird Matias aus medizinischer Sicht die Rolle der Fermentation für unsere Gesundheit erklären. Er bringt uns Grundlagen und Fermentations-Techniken bei, die wir im Alltag verwenden können - all dies aus der Perspektive der Permakultur.   Wir glauben, dass wir alle bereits Wissen mitbringen, das wir miteinander teilen können - deswegen ist dies ein Co-Learning-Workshop. 
Bringt einfach gute Energie und Freude am Lernen mit - und lasst uns gemeinsam unsere Bakterien-Freund*innen kennen lernen!





 Themen
• Einführung in die praktische Lifestyle-     Medizin • Mikrobiotika und Mikrobiome • Das Mikrobiom im Geburtskanal • Präbiotika und Probiotika• Resistente Bakterien verstehen • pre- und post-antibiotischer Zeit • Krebs und der Stoffwechsel • paläolithische Diät, Autophagie,        Heilfasten • Interaktion: Ernährung und Mikrobiom • Vom Einmachglas zum Kühlschrank • Wilde Fermentation und • Fermentation von Kulturen • Fermentation für unsere Gesundheit • Das Leben im Samen aktivieren
Fermentation: Grundlagen und Techniken
Sauerkraut und KefirkrautKimchi Wasser-, Milchkefir Gemüse Sauerteig Dressings,... nationale und internationale Fermentation




Programm / Inhalte
• Gewohnheiten und Epigenetik • Humanes Ökosystem, Ernährung • Praktische Übungen „Mit der funktionellen Matrix spielen“ • Einführung in die Welt der Fermentation • Praktische Fermentation von köstlichem, regionalem Bio-Gemüse und Bio-Getreide • Pizza-Party mit unseren Bakterien Freund*innen



Dr. Matias Gonzalez Iwanow (Argentinien)Dr. Matias Gonzalez Iwanow ist Arzt, Permakulturist, Koch und Gründer von LA ́PAI-Permakultur, Naturheilkunde und Ernährung - einer Non-Profit-Organisation in Argentinien
Seminargebühr: 240 €  + eventbrite fee Schüler*innen, Studierende + Empfänger*innen von Pension oder Arbeitslosengeld: € 210 + eventbrite fee
Eventbrite berechnet eine Provision für den Verkauf der Tickets. Mit freundlichen Grüßen erwünscht, die Provision nicht zu zahlen, können Sie Tickets direkt von unserer Website kaufen 

Fermentation und Lifestyle-medizin für nachhaltige Gesundheit

Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen für michNicht jetzt